"BvG 55/40"
Kohlensaurer Magnesiumkalk 90
55 % CaCO3 (Calciumcarbonat)
40 % MgCO3 (Magnesiumcarbonat)
100%kleiner als 0,09 mm, feinst gemahlen, angefeuchtet.

Besonders geeignet zur Herstellung der "KALKSTROHMATTE"

„BvG 55/40“ ist feinst gemahlener Magnesium-Düngekalk, der aus Dolomit-Gestein hergestellt wird. 

 „BvG 55/40“ lässt sich problemlos am Feldrand ohne Abdeckung zwischenlagern.
Die Lager- und Streueigenschaften sind hervorragend. „BvG 55/40“ wird mit
Kipper - LKW frei Hof geliefert. Entweder als ganze Ladung mit 25 t oder gegen geringen Aufpreis als geteilte Ladung mit 10 und 15 t in Kombination. Die Ausbringung erfolgt mit dem Feuchtkalkstreuer. Dort wo noch keine Feuchtkalkstreuer zur Verfügung stehen, können Leihstreuer von der BvG gemietet werden. „BvG 55/40“ eignet sich für alle Acker- und Grünlandflächen, egal ob leichte, mittlere oder schwere Böden besonders gut. Der hohe und leicht verfügbare Magnesiumanteil füllt die Magnesiumvorräte des Bodens schnell auf und bringt sofort eine bessere Versorgung mit Magnesium. Kartoffeln, Zuckerrüben, Mais, Grünland und auch viele andere Kulturen benötigen zum optimalen Wachstum ausreichende Magnesiumgehalte im Boden. „BvG 55/40“ hat einen konstanten Magnesiumgehalt von 40% MgCO3. Bei der Bestellung weiß der Landwirt ganz genau, wie viel Magnesium der gelieferte Düngekalk enthält. Die Aufwandmenge beträgt 30 dt/ha zur Erhaltungskalkung oder zur Gesundungskalkung die doppelte Menge an CaO die in der Bodenuntersuchung angegeben ist.